RHINO-RACK Batwing in Aktion

Warum die RHINO-RACK® Batwing Markise die coolste auf dem Markt ist!

RHINO-RACK® setzt seit Beginn her auf Langlebigkeit und Funktionalität. Plötzliche Wetteränderungen können schnell passieren. Und was dann? Im schlimmsten Fall bricht Dir die Markise und der Urlaub ist ruiniert.
Genau aus diesem Grund hat RHINO-RACK® eine Ausfallsicherung in ihre Batwing und Batwing Compact verbaut. Um Deine Ausrüstung vor irreparablen Schaden zu schützen, wurden in die Gelenke Opferpunkte integriert. Die Folge dieser Stellen sind, dass die Markisenstangen nicht beschädigt werden, sollte Dich doch mal ein starker Wind überraschen. Bricht diese Stelle, ist das Gelenk innerhalb von wenigen Minuten und mit einfachem Bordwerkzeug getauscht. Dem Urlaub steht also nichts im Wege. Schnelle Wetteränderungen Solltest Du aber immer im Hinterkopf behalten. Solltest Du also im Gefühl haben, dass ein Unwetter aufzieht, ist es ratsam die RHINO-RACK® Batwing Markise sicher in der Tasche zu verstauen.

Hier noch ein paar Top-Tipps aus dem Hause RHINO-RACK®:

  • Sichere die Markisenbeine mit mindestens einem mitgelieferten Hering gesichert ist.
  • Hole Dir Hilfe beim Aufbau. So verhinderst Du, dass das gesamte Gewicht auf den Gelenken liegt.
  • Nutze die mitgelieferten Abspannseile, um Deine Batwing Markise zu sichern.

Hier gehts zum original Artikel von RHINO-RACK®

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar